Sonntag, 17. Juli 2011

Rezension: Vampire Academy 1

Diese Reihe wurde mir mehrfach ans Herz gelegt und so freut es mich natürlich außerordentlich, dieses Buch vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen zu haben. Nochmals tausend Dank!
Und ja: Es hat sich gelohnt, die Empfehlungen waren absolut berechtigt.

Informationen zum Buch:
Titel: Vampire Academy 1: Blutsschwestern
Autor: Richelle Mead
Seiten: 302 Seiten (broschiert)
Verlag: Egmont Lyx (Januar 2009)
ISBN 10: 3802582012
ISBN 13: 978-3802582011


Rezension:
In einer Welt, in der es gute und böse Vampire gibt und in der Dhampire die Guten zu schützen haben, wird Rose als Wächterin ausgebildet. Sie hofft, ihre beste Freundin Lissa  jetzt und in der Zukunft schützen zu können. Doch wie sich schnell heraus stellt, bedrohen nicht nur dunkle Wesen Lissa und ihre Gesundheit und Rose hat alle Hände voll zu tun, ihren Auftrag zu erfüllen, was durch die erzwungene Zusammenarbeit mit dem überaus attraktiven Dimitri nicht unbedingt leichter wird…

Vampire Academy 1 – Blutsschwestern ist der Beginn einer Reihe mit sechs Bänden und dabei erfrischend gut lesbar und fesselnd.
Die Story ist der jugendlichen Zielgruppe entsprechend platziert, die Protagonistinnen sind Teenager, dabei aber nicht so albern und anstrengend, wie man vermuten möchte. Im Gegenteil – ihre Weltsicht ist angenehm reif, ohne dabei deplatziert zu wirken. Die Gefühle, die die Charaktere umtreiben sind auch für erwachsene Leser sehr gut nachvollziehbar und intensiv, ohne kindlich oder übertrieben zu wirken.

Die Figuren an sich sind sympathisch, besonders Rose hat eine ganz besondere Art an sich und obwohl sie der Geschichte nach eigentlich zur „zweiten Reihe“ gehört, nimmt sie hier sehr berechtigt die Position der Erzählerin ein. Dabei ist die Sprache schnörkellos und direkt, aber nicht platt oder langweilig. Die Ausdrucksweise ist dem Alter der Charaktere durchaus angemessen, dabei aber nicht zu derb und teilweise ironisch und sarkastisch, so dass das Lesen wirklich zum Vergnügen wird.

Die Handlung an sich ist strukturiert und der rote Faden gut erkennbar. Es werden Nebenschauplätze eröffnet, die interessant sind, dabei aber nicht unnötig von der Haupthandlung ablenken, sondern viel mehr die Spannung auf die nächsten Bände erhöhen.

Ja, dieses Buch ist fesselnd geschrieben, die Handlung ist spannend und die Figuren sind liebenswert. Dennoch ist noch ein klein wenig Luft nach oben,  was sich vielleicht mit den nächsten Bänden ändert. Insgesamt aber auf jeden Fall lesenswert!

Bewertung: 4 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Schön, dass dir das Buch auch gut gefallen hat :D Ich habs auch erst vor kurzem gelesen und rezensiert und ärgere mich fast ein bisschen, dass ich mich nicht früher rangewagt habe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Buch habe ich vor einer Ewigkeit auch gelesen und werde nun bald den neusten Band (6) lesen.
    Ich muss sagen, dass ich persönlich den Anfang von Band 1 etwas verwirrend fand. Aaaaaaaaaber: meiner Meinung nach wird's von Band zu Band mitreißender und emotionaler. Rose wird immer reifer und verliert doch nie an Witz und Charme! :D

    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich bin auch ganz positiv überrascht gewesen und freue mich jetzt umso mehr, dass ich noch 5 Bände lesen darf :)

    Sarah, das erhöht die Vorfreude noch, ich find Rose sehr sympathisch!
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    mir ging es ähnlich. Ich wollte die Bücher ganz lange nicht lesen, und hab dann die ersten 5 in deutsch und den letzten band in englisch gelesen... ;) Das war echt heftig, so gesüchtelt hab ich schon lange nicht mehr. Und Rose und Dimitri sind einfach WAHNSINN!!!
    Unangefochtenes Highlight der Serie ist Band 4.
    Ich hab Rotz und Wasser geheult - mehrfach...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ohne zuviel verraten zu wollen .. Ok, lass ich das besser. Hihi. :D
    Ich muss mich aber Sandra zu 100% anschließen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Rose!!! Claudia, dann warte mal ab, bis du Band 4 liest. Du wirst das Buch NICHT aus der Hand legen wollen. Es gehört zum Packendsten, was ich je gelesen habe! Und noch ein Tip: Lies keine Klappentexte oder Rezis zu den Nachfolgebänden. Die Bücher bleiben natürlich erste Sahne, aber es würde dir viele überraschende Wendungen spoilern ;-) Ich bin mit allen durch und bin traurig, dasses vorbei ist...
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  7. Ihr seid echt fies, wisst ihr das? Jetzt will ichs unbedingt alles und sowieso jetzt sofort lesen.
    *grml*
    Aber im Ernst, Damaris du hattst mir ja schon vor einiger Zeit gesagt, dass Band 4 so grandios ist.
    Und seit dem hibbel ich etwas vor mich hin.
    Noch bin ich standhaft. Kann aber nicht mehr lange dauern ;)
    Und nein, ich werd keine Klappentexte lesen, sondern nur kaufen ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, glaub in dem Fall musst du nicht standhaft sein. Los, kaufen, kaufen, kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Also dir ist klar, dass dich die Hauptschuld trifft, wenn ich einkaufe, oder?!
    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich übernehme die volle Verantwortung :-) Ich hab ne Idee. Wenn dir Band 4 nicht gefallen sollte, bezahle ich das Buch. Deal??

    AntwortenLöschen
  11. Hehe, das ist lieb, aber ich denke, so weit wird es nicht kommen ;)
    Zunächst werden aber demnächst Band 2 und 3 hier eintrudeln *hüstl*

    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Sehr gut! Du wirst es nicht bereuen, Band 2 ist besser wie 1, bei Band 3 konnte ich einige Schluchzer nicht unterdrücken, und von Band 4 will ich jetzt nicht nochmal schwärmen :-) Viel Spass!!!

    AntwortenLöschen