Sonntag, 5. Juni 2011

Zwei neue Awards!

Da komm ich von meinem Chorprobenmarathon wieder (nein, ich habe nicht lustig Ferien gemacht ;) ) und finde zwei tolle neue Awards von der lieben Damaris.

Genial, so gefällt mir das!
Herzlichen, herzlichen Dank! Und um folgende Blogawards geht es:




Natürlich gibt es bei Awards meistens (so auch in diesem Fall) etwas zu erledigen, was ich hiermit tue:
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Also halte ich mich daran und überreiche den Award an Blogs weiter die noch recht klein aber durchaus super sind und mehr Beachtung verdienen:
Ich gebe beide Awards sehr gerne weiter an:

Damaris selber hat noch 10 Dinge über sich erzählt, was ich eine schöne Idee finde. Beim letzten Mal sind bei mir dabei aber peinliche Geständnisse rausgekommen, also beschränke ich mich auf drei, denn an drei Blogs habe ich die Awards weiter gegeben:

1. Ich trete morgen mit einem ziemlich coolen Chor auf und singe die Carmina Burana und freu mich wie blöd
2. Manchmal glaube ich, alle um mich herum werden erwachsen, nur ich nicht (solange ich es verhindern kann ;) )
3. Manchmal schaffen die Katzen es, mich endlos zu nerven, obwohl ich sie sehr liebe. Dann stelle ich mir kurz vor, wie es wäre, zwei Muffs zu haben ;)

Kommentare:

  1. Muffs sind toll ;-) Aber nicht aus Katze *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Hmm ja, zu dem Schluss komme ich dann auch immer. Abgesehen davon sind das ohnehin meine Schätze
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Gerne du Liebe :-) Freu mich, wenn du dich freust!
    LG, Damaris

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Award! Natürlich habe ich ihn direkt weitergegeben!
    http://xemeria.blogspot.com/2011/06/meine-ersten-awards.html

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für den Award :)Ich habe jetzt auch endlich einen Blogpost dazu verfasst: http://penny.bplaced.net/?p=386

    Ich hoffe deine Katzen wissen nicht, was du manchmal denkst :D

    AntwortenLöschen
  6. Ah, schön, wenn Leute sich freuen :)
    Öhm und naja, also die Katzen, wissen, was ich denke. Wenn die ihre Nervphasen haben, drohe ich schonmal mit dem Muff, aber irgendwie interessiert sie das nicht ^^
    Lg

    AntwortenLöschen