Donnerstag, 24. Februar 2011

Buchpost

Ist das wieder schön.

Heute kam "Grimm" von Christoph Marzi an. Dieses Buch hat mir der Heyne-Verlag freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

"Weich nie vom Wege ab...

So lautet die Mahnung in "Rotkäppchen", jenem Märchen der Brüder Grimm, das Vesper Gold vor vielen Jahren von ihrem Vater erzählt wurde. Doch was diese Worte wirklich bedeuten, erfährt Vesper erst, als an einem stürmischen Herbsttag Wölfe durch die Straßen der Stadt streifen und alle Kinder in einen rätselhaften Schlaf fallen. "

Soweit der Klappentext. Ich bin gespannt.
Nochmals herzlichen Dank an den Verlag!

Kommentare:

  1. oha das hört sich spannend an ....märchen find ich eh immer super egal in welcher form.....freue mich schon über erste Rezensionen =)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der längere "echte" Klappentext macht noch mehr Lust auf mehr.

    Und das Buch riecht so gut...
    Lg

    AntwortenLöschen