Donnerstag, 27. Januar 2011

Ich wiederhole mich: Buchpost *lach*

Also heute hatte ich schon wieder drei dicke Umschläge im Briefkasten, bzw. beim Nachbarn hinterlegt.
Wobei ich dieses Mal ins Grübeln kam, weil ich nur zwei davon unterbringen konnte.

Zum einen das versprochene Rezensionsexemplar von "Gilde der Jäger 2: Engelszorn", das mir der Lyx-Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt.
An dieser Stelle ganz, ganz herzlichen Dank dafür.

Und dann das Manuskript einer Freundin, die an einem Buch schreibt. Ich gebe mein Bestes, wo ich doch als erste Außenstehende einen Blick drauf werfen und den Rotstift bunten Stift (sie möchte aus naheliegenden Gründen kein Rot) ansetzen darf.

Ich fühle mich geehrt und bin sehr gespannt.

Naja der dritte (seeeehr dicke) Umschlag schließlich ließ mich wirklich rätseln. Also aufreißen und Neugier befriedigen:
Drin war "Oksa Pollock -  die Unverhoffte".
Ehrlich gesagt hatte ich vergessen, mich auf der Seite angemeldet zu haben. Dann kam eine freundliche Erinnerungsmail, ob ich mich nicht doch um ein Buch bewerben wolle, was ich daraufhin getan habe.
Und dann kam nichts mehr und schon wieder hatte ich dieses Buch nicht mehr auf meinem Schirm. Nicht vergessen, aber irgendwie war es in den Hintergrund gerückt.

Tja, nun ist es unverhofft (wie sinnvoll in dem Zusammenhang!) da und ich freue mich.

Wer sich jetzt anhand meiner letzten Einträge fragt, wie zum Henker ich bei der Buchpostfrequenz überhaupt noch neben den ganzen Büchern in die Wohnung passe, sei beruhigt: Diese Woche ist, was das angeht, nicht normal.

3 Bücher am Samstag, 2 am Dienstag, eins gestern und 2 heute... nein, das ist nicht der Schnitt.
In diesem Fall treffen Glück (Schweigt still die Nacht, Cvon, Oksa), Zufall (Neuerscheinung Bis(s) zum Ende der Nacht) und die neue Zusammenarbeit mit den Verlagen (Das Lied der Banshee, Engelszorn) zusammen und ergänzen sich mit den normalen Buchkäufen.

Also: Alles soweit normal *lach*

1 Kommentar:

  1. Ähm, lach, das ist ja noch nicht alles *lach*, werde nachher mal noch ein bisschen Buchpost einstellen ;-)

    AntwortenLöschen